Diese Seite unterstützt deinen Browser nur begrenzt. Wir empfehlen dir, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.

Maulbeerseide gewaltfrei gewonnen Qualität designed in Deutschland

Seiden Schlafmaske - für tiefen Schlaf und ungestörte Reisen

Luxuriöse Schlafmaske aus Seide mit 3D-Memory-Kern, auch im Reise-Set mit Seiden-Reisekissen erhältich. Reisekissen mit deutscher Daune.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Seiden Schlafmaske

Eine luxuriöse Schlafmaske aus Seide

Gönne Dir den Schönheitsschlaf, den Du verdienst. Die Moonchild Seiden-Schlafmaske besteht aus 100 % reiner, hochwertiger Maulbeerseide, die ultraweich ist, unsere Haut mit Feuchtigkeit versorgt und vor Falten schützt. Ein Kern mit 3D-Memory-Effekt passt sich sanft an die Augenknochen an. Die Schlafmaske hilft, Licht auszublenden und unterstützt so tiefere Ruhezeiten und ungestörte Reisen.

Warum eine Schlafmaske aus Bio-Seide wählen?

Maulbeerseide wird wegen ihrer Stärke und Wellnessvorteile als Königin der Seide bezeichnet. Je mehr Naturseide wir für unsere Schlafmaske aus Maulbeerseide verwenden, desto mehr profitieren wir von ihren natürlichen feuchtigkeits- und temperaturausgleichenden Superkräften. Nur natürliche, organische Peace Silk hält Haar und Haut hydratisiert, wirkt sich positiv auf unsere Schlafbedingungen aus, ist biologisch abbaubar und umweltfreundlich.

Eine Peace Silk Schlafmaske kann dabei helfen, die körperliche Reibung, die durch unsere nächtlichen Bewegungen verursacht wird, zu minimieren und so Falten um unsere Augen zu vermeiden. Es wird auch unserer Haut helfen, hydratisiert zu bleiben. Seide nimmt weniger Feuchtigkeit oder Hautpflegeprodukte auf und verursacht weniger Reibung als herkömmliche Stoffe wie Baumwolle.

Vorteile einer Schlafmaske aus Seide

Eine Seiden-Schlafmaske hält die empfindliche Haut um unsere Augen hydratisiert und blockiert das Licht. Dunkelheit hilft einer ungestörten Melatoninversorgung. Es ist kein Geheimnis, dass wir in dunkleren Umgebungen besser schlafen und dass eine begrenzte Bildschirmzeit einen besseren Schlaf fördert. Selbst die kleinste Lichtquelle könnte uns davon abhalten, den ruhigen Schlaf zu bekommen, den wir brauchen. 

Unser eigenes Schlafhormon Melatonin spielt dabei eine entscheidende Rolle. Es beeinflusst unseren circadianen Rhythmus. Etwa zwei Stunden vor dem Schlafen erhöht unser Körper die Melatoninproduktion – wenn es dunkel ist. Wenn unsere Augen Licht ausgesetzt sind, wird die Melatonin-Ausschüttung gestört oder sogar gestoppt und wir wachen leicht auf. Das macht morgens Sinn, aber nicht in der Nacht.

Warenkorb

Nicht mehr Produkte verfügbar

Dein Warenkorb ist derzeit leer.